fbpx

Die Gehaltsfrage beim Jobwechsel!

Meistens fällt es uns schwer, über unser Gehalt zu sprechen oder es im Interview zu verhandeln. Das Gehalt ist immer noch ein Tabuthema. Oft weiß man nicht einmal was die Freunde oder die Eltern verdienen. Werden Sie im Interview gefragt, was Sie verdienen möchten, sollten Sie ohne Zögern direkt Ihren realistischen Gehaltwunsch nennen und gegebenenfalls auch verteidigen. Riesenfehler: Zu defensiv auftreten Riesenplus: Sie bleiben sachlich und im Ton

Pin It

Bewerbungsgespräche sind meistens stressig und heikel. Innerhalb kurzer Zeit soll man motiviert erscheinen, einen guten Eindruck hinterlassen, herausstechen und klar machen, warum man die beste Besetzung für die offene Position darstellt.

Vielleicht hilft es Ihnen zu wissen, dass die meisten Gespräche nach einem klassischen Muster – den 5 Phasen – ablaufen.

Smalltalk
In den ersten Sekunden wird meistens entschieden, ob wir jemanden sympathisch finden. Für den ersten Eindruck gibt es also

Pin It

Würden Sie ihren Job wechseln, obwohl der neue Job weniger Geld bringt? Vermutlich eher nicht? Prinzipiell ist natürlich zu sagen, dass ein neuer Job auch ein besseres Gehalt, zumindest aber kein schlechteres Gehalt mit sich bringen sollte. Da Geld aber bekanntlich nicht alles ist, gibt es trotzdem gute Gründe, einen neuen Job trotz eines schlechteren Gehalts anzunehmen. Grundvoraussetzung hierfür ist natürlich, dass das Geld weiterhin zum Leben reicht und Sie Ihren Lebensstandard

Pin It

Blog Kategorie

Andere Beiträge


Beliebte Tags


1 + ((4 - 1) / (4)) * (7 - 3)
Stuttgart und Region
1 + ((4 - 1) / (4)) * (6 - 3)
Arbeitsrecht
1 + ((4 - 1) / (4)) * (5 - 3)
Jobsuche
1 + ((4 - 1) / (4)) * (4 - 3)
Allgemein
1 + ((4 - 1) / (4)) * (4 - 3)
Zeitarbeit
1 + ((4 - 1) / (4)) * (4 - 3)
Arbeit mit Sinn
1 + ((4 - 1) / (4)) * (4 - 3)
Arbeitsplatz
1 + ((4 - 1) / (4)) * (3 - 3)
Tips
1 + ((4 - 1) / (4)) * (3 - 3)
Bewerbung
1 + ((4 - 1) / (4)) * (3 - 3)
Jobwechsel

Copyright © 2015 PeDiMa Süd GmbH | Leuschnerstraße 7 | 70174 Stuttgart